29.02.20 – NL-Eindhoven

29.02.20 – NL-Eindhoven – De Effenaar

Unser erster Auftritt an einem 29. Februar!

„De Effenaar“ ist ein großer Konzertsaal. Heute erwartete uns Stehpublikum. Und gleich 700 Stehende. Der Konzertsaal ist fantastisch. Beste Technik, tolles Licht. Es hat einen riesen Spaß gemacht.

Soundcheck

Beim Soundcheck konnten wir die Fotografenfinger nicht stillhalten. Es sah einfach zu schön für das Musikerauge aus.

Backstage mit Tobi

Unser Backstageraum befindet sich in der 5. Etage über dem großen Konzertsaal mit Blick über Eindhoven.

Backstage

Trotz 4,5 Std. Anreise kam die Band entspannt an. Ein flotter Soundcheck und schon ging es zum Essen. Für unseren Backstageraum hat man sich richtig Mühe gegeben. Ist nicht immer so…

Die Crew vom Haus war sehr angenehm – hat man auch nicht immer.

Der „Neue“

Heute hatte Wolfgang Kierchhoff sein 3. Konzert bei uns. In der kommenden Woche folgen noch Konzert Nr. 4 und 5.

Ab dem 13.03. steht Peter wieder zur Verfügung. Wolfgang Kierchhoff wird ihn dann gelegentlich vertreten, so wie wir seit je her verfahren.

Tolles Foto

Da hat unsere Fotografen-Tanja wieder ein schönes Foto gezaubert. Da freut sich einer.

Licht

Viel Licht, alles an.

Hotel Check

Unser Hotel lag inmitten der Eindhovener Innenstadt. PARKPLATZPROBLEM. In der Nacht waren keine Stellplätze für unsere beiden Wagen zu finden. Eine kleine Weltreise später parkten wir gefühlt bei Bremen…. Um 1 Uhr gingen die Lichter aus.

Das Hotel war nicht besonders aber ok. Highlight war der Bewegungsmelder unter dem Bett – feine Sache.