16.01.15 – Bochum

Bochum - Zeche

Bochum – Zeche

Eine der besten Locations Deutschlands durften wir heute zum 4. Mal bespielen. Genau 135 Minuten dauerte das heutige Vergnügen – am Stück und ohne Pause.

Voller Saal

Voller Saal

Über 500 Tickets wurden für das Konzert verkauft. Sensationell für uns kleine Band, die aufpassen muss, dass es nicht zur Gewohnheit wird – derzeit werden wir wieder sehr verwöhnt.

CD-Aufnahme

CD-Aufnahme

Der Haus-Lichttechniker Dominic hat uns nun zum 4. Mal ausgeleuchtet – danke für den tollen Job. Im letzten Jahr haben wir hier eine CD aufgenommen und zudem mehrere Videos, die es bei Youtube zu finden gibt.

Chriddel

Chriddel

Heute war wieder Chriddel am Bass zu hören.

Bergbaumuseum

Bergbaumuseum

Am folgenden Morgen haben wir das Deutsche Bergbaumuseum in Bochum besichtigt.

sTRATS untertage

sTRATS untertage

10.01.15 – Finnentrop

Finnentrop - Festhalle

Finnentrop – Festhalle

Das Jahr beginnt sensationell für uns. Gestern gab es in Isernhagen bei Hannover bereits einen irre guten Kartenverkauf – aber heute wurden unglaubliche 900 Karten verkauft.

Technik

Technik

Sehr feine Technik vom Haus. Unser Tonmann Maurice hat sich gefreut. Auch Pannen gab es heute – Drummer Jens ist inmitten des 1. Sets das Snarefell gerissen, wodurch wir das Set verfrüht abbrechen mussten. Im 2. Set lief alles glatt – die Band spielte mit lauter Spielfreude auf und das Publikum reagierte euphorisch.

Hände hoch

Hände hoch

Unser Roadie Sylvio ist in vielen Bereichen unterwegs und hat immer etwas zu tun. Wenn es schon keine Pannen auf der Bühne gibt, schnallt er sich die Fotokamera um und knipst. Sein (und unserer) Lieblingsmoment ist die „Hände hoch“ Situation.

Lars

Lars

Heute unterwegs in großer Besetzung mit Lars am Sax…

Mike

Mike

…und Mike an der Pedal Steel.

Lichtcheck

Lichtcheck

Nach dem Soundcheck wurde die Lichtanlage getestet.

Eine schicke Eintrittskarte

Eine schicke Eintrittskarte

09.01.15 – Isernhagen

Isernhagen/Hannover - Bluesgarage

Isernhagen/Hannover – Bluesgarage

Welch ein Fest zum Beginn des Jahres. Die Bluesgarage ist eine der renomiertesten Clubs Deutschlands. Hier spielen viele Rang-und-Namen-Bands. Da freuen wir uns als „ohne Rang Band“ sehr, hier spielen zu dürfen. Und es klappt – die Bude ist voll. Der ganze Club ist stilsicher eingerichtet. Beachtenswert ist der Frank Zappa auf der Bühne.

Nix geht...

Nix geht…

Als Gitarrist flucht man, wenn der Wurm im Fußboard ist. Heute waren dicke, fette Maden in allem, was Technik heißt. Zwei kaputte Kabel und ein technisches Gerät haben den Gitarrensound verstümmelt. Die Gitarre wollte heute einfach nicht singen. Morgen muss eine intensive Fehlersuche durchgeführt werden.

Matze & Mike

Matze & Mike

Den Start ins Jahr machen wir in der großen Besetzung mit Matze am Sax und Mike an der Pedal Steel.